Schwanger essen...

Ein Thema, dass mich seit kurzem natürlich sehr beschäftigt ist: die richtige Ernährung in der Schwangerschaft. Da kann man ja so einiges lesen und sich ohne Ende verrückt machen! Ich war gerade 7 Wochen schwanger und fühlte mich aufgrund der ganzen Tipps und regeln schon als schlechte Mutter, da es mir unglaublich schwer gefallen ist, mich vernünftig zu ernähren.
Anfangs viel es mir vor allem schwer, nicht für 2 zu essen, weil ich IMMER Hunger hatte. Dann kam eine Phase, wo keine Schokolade oder Gummi-Tüte vor mir sicher war.

Um meine Ernährung zu verbessern habe ich mir vor einiger Zeit vorgenommen, keine süßen Getränke mehr zu trinken (was mir nicht sonderlich schwer fällt, weil ich das selten getan habe) und zu jeder Mahlzeit Obst und/oder Gemüse zu essen. Dieses fällt mir schon deutlich schwerer! Ich habe nicht immer Lust, Gemüse zu putzen und zu kochen, da dann meist das gleiche dabei raus kommt. Was also tun? Im Internet nach Rezepten für Schwangere suchen, natürlich. Und was findet man dort? Viele leckere Rezepte, für die man aber in der Regel eine sehr gut ausgestattete Küche braucht. Exotische Gewürze, nicht saisonales Gemüse oder eher teure Lebensmittel sind bei diesen Rezepten häufig notwendig.

Aus diesem Grund möchte ich nun diese Plattform nutzen, leckere, einfache Rezepte zu probieren und zu verbreiten. Anspruch an mich selber ist dabei, so ökologisch, günstig und wenig aufwendig zu kochen, wie es nur geht.

Über eure Ideen und Rezepte freue ich mich selbstverständlich!

16.1.14 17:20

Letzte Einträge: Handarbeiten macht gute Laune, Mutterdasein, Herzhafter Obstsalat, Mein Selbstversuch

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen